Menü

Erbrecht

In Erbrechtsangelegenheiten rechtlich auf der sicheren Seite!

Nicht selten kommt es im Erbfall zu Streitigkeiten der Hinterbliebenen über das Erbe. Das Erbrecht regelt daher in erster Linie, wem das Vermögen einer Person nach ihrem Ableben  zufällt und wer für mögliche Nachlassverbindlichkeiten haftet.

Wer sich in einem Erbschaftsstreit befindend, wird durch einem Anwalt für Erbrecht beraten und vertreten. Er hilft Ihnen bereits bei der Vorsorge Ihren Nachlass zu regeln. So gehört auch die Gestaltung eines Testaments mit zu den anwaltlichen Aufgaben im Bereich des Erbrechts.

Gestaltungsmöglichkeiten und Schwerpunkte im Erbrecht:

In einem Testament treffen Sie nicht nur die erbrechtliche Regelung über Ihren Nachlass. Sie können auch die Unternehmensnachfolge gestalten. Mithilfe des Berliner Testaments treffen Sie eine ehepartnerschaftliche Nachlassregelung. Mit einem Testament schaffen Sie eigene erbrechtliche Tatbestände, die von den gesetzlichen Vorgaben zur Erbfolgeregelung abweichen. Eine frühzeitige Regelung der Nachfolgefrage ist insbesondere für Unternehmensinhaber empfehlenswert.

Auch im privaten Bereich empfiehlt es sich für Familien oftmals, durch testamentarische Verfügungen erhebliche Steuervorteile zu nutzen. Die optimale Gestaltung zur Nutzung steuerlicher Freibeträge und Vergünstigungen regelt auch hier ein Rechtsanwalt und setzt dabei zugleich die Wünsche und Vorstellungen des Erblassers und seiner Angehörigen konsequent um.

Nachfolgend finden Sie  relevante Beratungsschwerpunkte aus dem Bereich des Erbrechts auf einen Blick:

  • Gestaltung von Testamenten, Erbverträgen und Vermächtnissen
  • Gestaltung eines Ehegattentestaments bzw. Berliner Testaments
  • Beratung hinsichtlich der Todesfallregelung für nichteheliche Lebensgemeinschaften
  • Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen
  • Regelungen von Unternehmensnachfolgen
  • Steuerrechtliche Optimierung bei frühzeitiger Erbregelung
  • Beratung von Erblassern, künftigen Erben und Pflichtteilsberechtigten zur Vermeidung von Konflikten
  • Die Findung mediativer Lösungen zwischen Erben beziehungsweise zwischen Erben und Pflichtteilsberechtigten nach Eintritt des Erbfalls
  • Rechtliche Beratung und gerichtliche Vertretung von Erbengemeinschaften
  • Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen
  • Beantragung von Erbscheinen und Vertretung in Erbscheinverfahren
  • Testamentsvollstreckung